Beitrag des Quartals 02/2006

Von den im zweiten Quartal 2006 eingegangenen Wettbewerbsbeiträgen wurde folgende Maßnahme zum "Beitrag des Quartals" gewählt:


Leitzach - von Betonsperren zurück zum Wildfluss

Dieser Wettbewerbsbeitrag wurde zum "Beitrag des Quartals" gewählt, da bei dieser Maßnahme die ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekte in einem sehr ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen. Besonders positiv ist aufgefallen, dass eine gute Beteiligung vor Ort erfolgt ist. Gemeinden und anliegende Bürger haben infolge dessen die notwendigen Flächen für die Maßnahme kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Unterhaltungskosten für die naturnahe Sicherung haben sich im Vergleich zur Unterhaltung von Sperren und Uferpflasterungen wesentlich verringert.

Überzeugend war auch, dass durch die Maßnahme ein Gesamtkonzept entstanden ist, das neben der Renaturierung der Leitzach auch den Vogelschutz und die Freizeit- und Erholungsnutzung mit einbezieht.


Hinweis: Die Auswahl des "Beitrags des Quartals" hat keinen Einfluss auf die Auswahl der besten Wettbewerbsbeiträge im Sommer/Herbst 2007!