17.09.2019 "Schonende Gewässerunterhaltung: praktische Anwendung und gemeinsamer Weg"


Landkreis Friesland

Landkreis Wesermarsch

Stadt Wilhelmshaven

Grünlandzentrum Niedersachsen/Bremen e.V.

Wasserverbandstag e.V.

Kommunale Umwelt-AktioN UAN

 

Anmeldung zur Veranstaltung: Klicken Sie hier, um zum Anmeldeformular zu gelangen!

 

Gewässerunterhaltung muss hohe gesetzliche Anforderungen berücksichtigen, deren praktische Umsetzung oft nicht leicht ist. Neben der Sicherstellung des ordnungsgemäßen Abflusses hat die Gewässerunterhaltung auch der Pflege und Entwicklung der Gewässer zu dienen. Zu den Anforderungen zählen darüber hinaus die Vorgaben des gesetzlichen Artenschutzes. Hierzu liefert der NLWKN-Leitfaden „Artenschutz und Gewässerunterhaltung“ wertvolle Hilfen um artenschutzrechtliche Vorschriften in der Praxis einhalten zu können.

Die Landkreise Ammerland, Friesland, Wesermarsch und die Stadt Wilhelmshaven sind beeinflusst durch ein künstliches Grabensystem überwiegend organisch geprägter Gewässer, intensive Entwässerung und langjährige anthropogene Nutzung als Voraussetzung und wesentlicher Teil unserer heutigen Kulturlandschaft. Dem gegenüber stehen z.T. widersprüchliche Anforderungen und die Verantwortung für die besonderen und wertvollen Gegebenheiten in diesem Gebiet, die die Gewässerunterhaltung beeinflussen können.

Ziel der Veranstaltung ist es, über rechtliche, wasserwirtschaftliche, ökologische und naturschutzfachliche Anforderungen der Gewässerunterhaltung zu informieren und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, um letztendlich eine gute regionale Zusammenarbeit und Abstimmung zwischen Unterhaltungspflichtigen, Nutznießern und Behörden auf den Weg zu bringen. Am Nachmittag werden wir auf einer Exkursion mit Maschinenvorführung die Möglichkeiten der schonenden Gewässerunterhaltung vor Ort besprechen. Es wird eine Teilnahmebescheinigung über die Veranstaltung/Exkursion mit einer Auflistung der behandelten Inhalte ausgestellt.

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung am 17. September 2019 von 9:30 bis ca. 15:30 Uhr in das Dienstleistungszentrum, Landkreis Friesland, Karl-Nieraad-Straße 1 in Varel ein. 

Bitte informieren Sie auch Ihre unterhaltenden Unternehmen bzw. ausführenden Arbeiter über diese Veranstaltung.

Die Teilnahme (inkl. Mittagsimbiss und Getränke) ist kostenlos. 

Das genaue Programm können Sie der Tagesordnung am Ende der Seite entnehmen.

Wir hoffen, Sie auf unsere Veranstaltung am 17. September 2019 neugierig gemacht zu haben!

Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung (s.o.)! Anmeldeschluss ist der 06.09.2019.




< Die Gewässerwoche Schunter - ein voller Erfolg